92 / 100

Schnäppchenjäger aufgepasst | aktuelle Sonderaktion

Wenn Sie bei Amazon Pampasgras von felani bestellen, erhalten Sie aus unserem eigenen Lager ein 2. kostenloses Bund felani-Pampasgras dazu. Schicken Sie uns einfach per Mail Ihre Adresse und Ihren Farbwunsch.*

*Diese Sonderkation gilt nur für eine Bestellung und eine Stückmenge bei felani (anetos GmbH). Änderungen vorbehalten.

Ihre Trendsetter Marke für Garten und Wohnideen.

felani Produkte entdecken! 

Interessantes rund um Wohntrends wartet auf Sie!

Pampasgras

Pampasgras getrocknet

schlichter und zugleich extravaganter Deko-Trend für Ihre Wohnung

Die fluffigen Wedel von Pampasgräsern ziehen in Wohnungen alle Blicke auf sich. Die flauschige Trockenblume ist ein echter Deko-Trend mit Wohlfühleffekt. Die natürlichen Trockenblumen sind als Wohnaccessoires sehr beliebt. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das getrocknete Pampasgras wissen müssen inkl. zahlreichen Deko Tipps.

Wie lange hält getrocknetes Pampasgras?

Natürlich, getrocknetes Pampasgras hält mehrere Jahre, wenn nicht sogar ewig. Einmal getrocknet haben Trockenblumen eine sehr lange Lebensdauer. Wichtig ist, dass Sie Ihr fluffiges Pampasgras nicht in eine Vase mit Wasser stellen. Wasser führt bei getrocknetem Pampasgras dazu, dass die Stiele schnell anfangen zu schimmeln. Die Trockenblumen dürfen also niemals feucht werden. Wie lange das Pampasgras hält, hängt natürlich auch von der Qualität der Pflanzen ab. Wichtig ist deswegen auch, dass es unversehrt ankommt. Achten Sie beim Kauf immer auf gute Rezensionen. 

Wo bekommt man Pampasgras getrocknet?

Für Ihren Garten oder Balkon besuchen Sie am besten einen Gartencenter oder eine Gärtnerei, um Pampasgras als lebendige Pflanzen oder als Samen zu bekommen. 

Für Ihre Wohnung als natürliches Deko Highlight bekommen Sie hochwertiges, getrocknetes Pampasgras in zahlreichen Online-Shops wie Amazon. 

Bei Amazon erkennen Sie direkt an den Bewertungen, ob Ihr gewünschtes Pampasgras unversehrt ankommen und sich buschig entfalten wird. Setzen Sie auf einen professionellen Anbieter mit schonender Trocknung und sicherer Verpackung, um beim Auspacken keine böse Überraschung zu erleben. 

getrocknetes Pampasgras

Pampasgras kaufen ✓ 

5 Tipps für Pampasgras Deko in Ihrer Wohnung:

Das getrocknete, fluffige Dekogras verschönert Ihr Zuhause mit weichen Konturen und zarten Pastellfarben. Viele schwärmen von einer warmen Wohnatmosphäre dank Pampasgras. Ob Porzellan, Glas, Keramik oder Steingut: Vasen in Naturfarben verleihen Ihrem Pampasgras ein edles Design. Setzen Sie
Ihr Pampasgras mit farblich abgestimmten Vasen und Accessoires gekonnt in Szene.

1. Deko Tipp große Vase:

Stellen Sie Ihr Pampasgras in eine große, schöne Bodenvase.
Dadurch kommt die Trendpflanze in Ihrer Wohnung besonders schön zur Geltung. Die Größe imponiert und die buschigen Wedel sind ein echter Hingucker. Beachten Sie, die Stiellänge und die Vasenhöhe aufeinander abzustimmen. Die Vasenhöhe ist entscheidend für den optimalen Look. Die Wedel sollten nicht direkt über dem Vasenhals beginnen, sondern erst einige Zentimeter darüber. So können sich
die Wedel flauschig entfalten.

2. Deko Tipp Kombination große Vase:

Passend zur Jahreszeit können Sie die langen Halme mit anderen Trockenblumen kombinieren; im Sommer mit Palmenblättern oder Strohblumen, im Herbst mit Schilfrohrfedern oder Hasenschwanzgras, im Frühling mit Weidenkätzchen und im Winter mit kuschliger Baumwolle. Auch die Kombination mit anderen Pampasgrassorten liegt voll im Trend. Raumausstatter empfehlen jedoch, maximal zwei Nuancen einzusetzen. Die geeignetsten, zeitlosen Kombinationspartner sind Ziergras in weiß oder in creme.

3. Deko Tipp Kombination kleine Vase:

Kleines Pampasgras können Sie auf dem Esszimmertisch oder auf kleinen Beistelltischen sehr schön mit anderen frischen Blumen kombinieren. Natürlich ohne Wasser! Auch auf Hochzeiten kombinieren erfahrene Dekorateure und Raumausstatter das natürliche, lockere und zugleich edel aussehende Pampasgras getrocknet mit anderen Blumen und Gräsern für eine hinreißende Tischdeko.

getrocknetes Pampasgras Strauß Trockenblumen

fluffiges, kombiniertes Pampasgras als ewig haltbarer Trockenblumen-Brautstrauß und als schicke Hochzeitstischdeko √

4. Deko Tipp Kombination Glasvase:

Befüllen Sie die Glasvase unten mit Dekosteinen und Sand oder mit natürlichem Moos. Im Herbst und Winter eignen sich saisonal auch Tannenzapfen. Die Füllung sorgt nicht nur für eine schöne, selbst gemachte, dekorative Kombination, sondern auch für mehr Stabilität. Für noch mehr Stabilität stecken Sie Ihre Ziergräser einfach in einen Steckschwamm. Um mehr Volumen zu erreichen, sollten die Pampasgras-Halme eng beieinander liegen bzw. gesteckt werden.

getrocknetes Pampasgras

5. Deko Tipp für die Wand:

 

Um eine kahle Wand dekorativ zu verschönern, eignet sich Pampasgras ideal. Binden Sie Ihre Gräser mit einem schönen Band zu einem Strauß zusammen. Die Schnürung muss festsitzen. Mit kleinen Nägeln können Sie Ihren fluffigen Straus an der Wand platzieren. Auch runde Deko-Elemente können Sie mit mindestens 15 Pampasgräsern für Ihre Wand selber kreieren. Legen Sie Ihr Pampasgras als Kreis zusammen. In die Mitte des Rings tropfen Sie mithilfe einer Heißklebepistole einen großen Tropfen Heißkleber. Wenn der große Klecks Kleber trocken ist, platzieren Sie Ihren Pampasgras-Ring ebenfalls mit kleinen Nägeln an der Wand.

Fazit: Pampasgras Deko selber machen

Sie können Pampasgras als Trockenblume immer wieder neu dekorieren. Die getrocknete Trendpflanze ist vielfältig einsetzbar, nicht nur in jedem Haushalt, sondern sogar als Tischdeko auf Hochzeiten. Was für Wünsche haben Sie? Sie können die Trendpflanze auch mit Glitzerspray ansprühen. Lassen Sie sich von den Ideen für Pampasgras-Deko inspirieren und lassen Sie vor allem Ihrer Kreativität freien Lauf. Mit schön platziertem und modern dekoriertem Pampasgras erzielen Sie in Ihrer Wohnung farblich auf Ihre weitere Deko abgestimmte Einrichtungs-Akzente. 

Trockenblumen

Wie kann man selbst Pampasgras trocknen?

Möchten Sie selber Pampasgras aus Ihrem eigenen Garten trocknen? Hängen Sie einfach die abgeschnittenen Stängel mit Blüten kopfüber zum Trocknen auf. Wichtig ist, dass Sie für Ihre neue Trockenblume ein trockenes und schattiges Plätzchen suchen. Pampasgras trocknet sehr gut im Freien. Schon nach einer Woche ist Ihr Pampasgras so trocken, dass Sie es in eine Vase – ohne Wasser! – stellen können. 

Trockenblumen

Tipp, damit Ihr getrocknetes Pampasgras lange hält: Haarspray!

Ihr getrocknetes Dekogras verschönert nun nach dem ausgiebigem Trocknungsprozess (ca. 1 Woche) langlebig Ihr Wohnzimmer, Ihren Flur oder Ihre Küche. Weder die Buschel noch die Stängel dürfen jemals nass oder feucht werden. Trockene Wohnräume eignen sich am besten für eine lange Haltbarkeit. Erfahrene Pampasgras-Liebhaber empfehlen, die große Trockenblume mit Haarspray zu fixieren. Dann kann kein Windstoß auch nur einen Wedel aus der Form bringen. Die Substanz vom Haarspray zieht sich wie ein Schutzfilm oder wie eine zweite Haut über Ihre Trockenblume. So hält das getrocknete Gras nahezu ewig und zieht weniger Staub an! 

Vorteile von Pampasgras Deko auf einem Blick:

  • weiche Konturen und zarte Farbgebung
  • dezent und zugleich edle Optik
  • variabel: als üppiger Strauß oder im Alleingang in einer schmalen Vase
  • sehr pflegeleicht, kein Wasser
  • Haltbarkeit: hält in z.B. Dekovasen über Jahre
  • Nachhaltigkeit: natürliche Deko ohne Plastikmüll mit langer Haltbarkeit
getrocknetes Pampasgras

Zu welchem Einrichtungsstil passt Pampasgras?

Ob ein klassischer Einrichtungsstil mit dezenten Farben und hochwertigen Möbeln oder modern mit geometrischen und gleichzeitig klaren Formen, ob mediterran, ob Retro & Vintage oder ob Landhaus mit einem Charm von Country Stil und natürlichen Materialen wie massivem Holz und Baumwolle:

Pampasgras passt immer! Es kommt vielmehr auf die passende Vase an, damit ein einheitliches Bild Ihres Einrichtungsstils entsteht.

Aktuell ist auch der Boho-/ Boohoo-/ Bohemian-Wohnstil angesagt. Dieser Einrichtungsstil ist eine Mischung aus Naturmaterialien, marokkanischen Einflüssen, Vintage Dekoration und individuellen Fundstücken aus dem Urlaub. Beliebte, verwendete Naturmaterialien sind Treibholz, Federn, handgemachte Unikate und Gräser. Folglich ist Pampasgras unter Boho-Liebhabern sehr beliebt.

Wie färbt man Pampasgras? Was braucht man zum Färben von Pampasgras?

In den meisten Onlineshops können Sie Pampasgras in weiß, beige, creme oder braun kaufen. Für ein puscheliges Farb-Highlight können Sie Ihr Pampasgras selber färben. Für das Färben Ihrer Trockenblumen benötigen Sie:

  • Acrylfarben und Wasser
  • eine große, flache Schüssel (z.B. Auflaufform)
  • eine Schnur und einen Holzstab zum Aufhängen und Trocknen
  • einen Pinsel oder Holzstab zum Rühren sowie ggf. zum Nacharbeiten
  • und Zeitungspapier, Küchenrolle oder ein altes Handtuch als Unterlage, wenn es tropft. 

Und so geht’s: Pampasgras richtig färben

 

Wichtig ist, dass Sie die Acrylfarbe zunächst mit Wasser verdünnen. Dadurch vermeiden Sie, dass Ihr Trockengras die Struktur verliert oder verklebt. Ein geeignetes Mischverhältnis ist: 150 ml Wasser mit 3 Esslöffeln weißer Acrylfarbe + etwas der anderen Wunschfarbe, z.B. rot für Rosa. Rühren Sie mit einem Pinsel die Masse glatt, bis eine gleichmäßige Flüssigkeit entsteht.

Nun baden Sie Ihre Gräser in der Farbe oder ziehen Sie einmal durch. Manchmal muss man etwas mit einem Pinsel nacharbeiten, damit die Farbe sich überall gleichmäßig verteilt. Befestigen Sie Ihr Pampasgras mit einer Schnur an einen Holzstab. Jetzt muss Ihr Kunstwerk nur noch hängend trocknen. Vergessen Sie zum Schluss nicht, etwas unter Ihr tropfendes Gras zu legen, wie Zeitungspapier oder ein altes Handtuch, um Flecken auf dem Boden zu vermeiden.

getrocknetes Pampasgras Trockenblumen Deko

Wann fängt Pampasgras wieder an zu wachsen?

Pampasgras fängt im Garten bereits im Spätsommer oder spätestens im Herbst an zu wachsen. Die Blütezeit dauert bis in den November hinein. Um Ihr Pampasgras im Winter vor zu viel Nässe zu schützen, können Sie die Wedel locker nach oben zusammenbinden. Das schützt den Wurzelstock vor Feuchtigkeit.

 

Zurückschneiden sollten Sie Ihr Gras immer erst im Frühling, d.h. März bis Anfang April. Das schützt nicht nur Ihr Pampasgras vor Frost und zu viel Feuchtigkeit, sondern bietet auch vielen Vögeln und Insekten einen Schutz und eine Heimat im Winter. 

Wann sollte man Pampasgras schneiden zum Trocknen als Deko?

Kurz zur Info: Im Garten sollten Sie Pampasgras niemals im Herbst schneidern, sondern immer im Frühjahr, wenn der Frost Ihrem Pampasgras nicht mehr schaden kann. Dann wachsen im Herbst wieder fluffige Wedel.

 

Schneiden zum Trocken als Deko:

Sobald die Wedel blühen, können Sie diese zum Trocknen abschneiden. Schneiden Sie die Wedel kurz über dem Boden ab. Nun können Sie Ihre Halme kopfüber an einem schattigen, trockenen Plätzchen aufhängen. Schnell ist Ihr getrocknetes Pampasgras als moderne, natürliche Deko fertig! Bringen Sie Ihre buschigen Wedel in die gewünschte Form und besprühen Sie die Puschel mit Haarspray. So machen Sie Ihr Pampasgras als Vasenschmuck nahezu für immer haltbar.

Trockenblumen

Kann man Pampasgras in der Wohnung halten?

Getrocknetes, abgeschnittenes Pampasgras können Sie natürlich in Ihrer Wohnung halten. Wenn Sie möchten, dass das Ziergras in Ihrer Wohnung wächst, brauchen Sie eine sehr, sehr große Wohnung. Das Gras erreicht eine höhe von ca. 2,50m und geht enorm in die Breite. Die Blattränder sind außerdem messerscharf. Selten findet man zudem einen Platz in einer Wohnung, der Ihrem Gras genug Licht spendet. Auch das Raumklima entspricht nicht dem Wunschklima der Pflanze und ist auf längere Sicht somit nicht gut. 

1. Tipp für Pampasgras Deko in Ihrer Wohnung:

mehr ist mehr

Pampasgras wächst am besten auf der Südseite eines Hauses mit viel Licht und Platz. Pampasgräser bevorzugen einen nährstoffreichen, tiefgründigen Boden. Pampasgras im Topf Ihrer Wohnung ist eine weniger gute Idee. Wer Pampasgras in seiner Wohnung haben möchten, bestellt bestenfalls ein paar Wedel mehr und erfreut sich an einem vollen, buschigen Strauß in einer großen Vase. Weniger ist eben nicht immer mehr.

Pampasgras_Katze

2. Tipp für Pampasgras im Kübel auf dem Balkon:

Wie groß ist Ihr Balkon? Denn der Kübel braucht ein ausreichendes Fassungsvermögen (mind. 40 Liter). Pampasgras braucht viel Platz. Wenn Ihr Balkon groß genug ist und das Gewicht des Kübels trägt, können Sie Pampasgras im Kübel pflegen und auf den Balkon stellen. Durch die Beschränkung im Topf, wächst das fluffige Ziergras nicht so hoch wie im Garten. Achten Sie auf genügend Abzugslöcher im Kübel. Bei Staunässe geht Ihr Pampasgras schneller ein, als Sie Trockenblumenstrauß sagen können. Geeignet sind nur Südbalkone, weil Pampasgras es sonnig und warm mag. Der richtige Standort ist für den Wachstum entscheidend.

Pampasgras

3. Tipp als Alternative:

Pampasgras ist nicht giftig. Aber: Wenn Kinder und/ oder Haustiere Ihren Balkon mitnutzen, verzichten Sie lieber auf das dekorative Pampasgras, da die Blätter scharfkantig sind. Bei überdachten Balkonen eignet sich getrocknetes Pampasgras im Sommer als Alternative. Bei Regen müssen Sie Ihre Deko jedoch leider reinholen. 

5 Tipps für online gekauftes Pampasgras, damit es schön buschig und fluffig wird:

  1. Nach dem Auspacken kann Ihr Pampasgras etwas dünn aussehen & ist vielleicht noch nicht geruchsneutral.
  2. Damit es voluminös aussieht und geruchsneutral wird, muss es 3-4 Tage stehen.
  3. Sie können Ihr Pampasgras auch mit einem Föhn in die richtige Form bringen.
  4. Wenn es schön fluffig geworden ist, können Sie es mit Haarspray fixieren.
  5. Im Badezimmer oder draußen, wenn es warm ist, geht das Pampasgras in der Regel schneller auf.

Draußen ist es kalt und nass?

6. Tipp: Pampasgras vor Heizlüfter stellen!

Dank der trockenen Wärme wird Ihr Ziergras im Handumdrehen fluffig und buschig!

Wohnzimmerdeko von Bachelorette Melissa

Auch die sympathische Bachelorette von 2020 Melissa setzt bei Ihrer Tischdeko im Wohnzimmer auf Pampasgras. Es ist einfach und elegant zugleich – wie passend bei Melissa. Wo sie das wohl bestellt hat?

Der neueste Interior-Trend: Pampasgras als Deko in Vasen

Pampasgräser stammen es aus den tropischen und gemäßigten Zonen Südamerikas und Neuseelands. Die flauschige Trendpflanze erobert Jung und Alt. Wer Wert auf eine moderne Einrichtung legt, hat Pampasgras im Wohnzimmer, im Flur, im Bad oder in der Küche. Denn Pampasgras getrocknet macht sich sowohl in einer üppigen, schicken Vase als auch dezent eingesetzt als Tischdeko gut. Dank der schonenden, natürlichen Trocknung brauchen Sie nicht einmal einen grünen Daumen. Einmal gekauft, hält es ewig.

Was ist Pampasgras und was bewirkt es?

Pampasgras gehört zur Familie der Süßgräser. Ursprünglich kommt es auf Sand- und Schwemmböden vor. Das puschelige Pampasgras ist als Trockenblume inzwischen der absolute Wohntrend für jede Inneneinrichtung. Vor allem im Innenbereich ist die Dekopflanze ein echter Allrounder. Stellen Sie Ihre getrockneten Wedel ohne Wasser einfach in eine Vase. Durch das flauschige, weiche, fast Federn artige Aussehen versprüht das Dekogras automatisch eine Wärme.

Natürliches Pampasgras sorgt für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrer Wohnung. Auch wenn die Verführung groß ist, ist es besser, wenn Sie nicht ständig über Ihr Pampasgras streichen oder es anfassen. Damit vermeiden Sie, dass es anfängt zu flusen. Sorgen Sie mit natürlichem, getrocknetem Pampasgras als angesagtes Naturprodukt für einen eindrucksvollen, modernen Blickfang.

Schnäppchenjäger aufgepasst | aktuelle Sonderaktion

Wenn Sie bei Amazon Pampasgras von felani bestellen, erhalten Sie aus unserem eigenen Lager ein 2. kostenloses Bund felani-Pampasgras dazu. Schicken Sie uns einfach per Mail Ihre Adresse und Ihren Farbwunsch.

*Diese Sonderkation gilt nur für eine Bestellung und eine Stückmenge bei felani (anetos GmbH). Änderungen vorbehalten.